Tolles ÖDP-Ergebnis im Eichsfeld

Bei der Landtagswahl am 30.08.09 erreichte die ödp im ganzen Land 0,4% der Stimmen. Sehr erfreulich ist das ödp-Abschneiden im Wahlkreis Eichsfeld II: hier konnte Karl-Edmund Vogt 3,9% der Erststimmen und die ödp 2,5% der Zweitstimmen erringen. Der Landesvorstand dankt insbesondere den Eichsfeldern (allen voran Susann Mai) für das große Engagement, das diese Ergebnisse möglich gemacht hat. Die landesweit deutlich schlechteren Ergebnisse waren aufgrund des Bekanntheitsgrades der ödp nicht anders zu erwarten. Doch gilt es nun, gemeinsam mit den im Wahlkampf neu gefundenen Interessenten und Mitgliedern auch wieder an anderen Orten die Bildung von Ortsverbänden ins Auge zu fassen, um so die Basis für die nächsten Wahlen zu verbessern. Alle Wahlergebnisse finden Sie auf der Homepage des Thüringer Landesamtes für Statistik.


Die ÖDP Thüringen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen