ÖDP Regionalverband Südwestthüringen gegründet

Wichtiger Schritt zum Aufbau flächendeckender Basisstrukturen in Thüringen getan.

Am 18.10.2018 gründete sich in Meiningen der Regionalverband Südwestthüringen der Ökologisch-Demokratischen Partei, welcher entsprechend der Planungsregion Südwestthüringen die Landkreise Wartburgkreis, Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen und Sonneberg und die kreisfreien Städte Eisenach und Suhl umfasst.

Zum Vorsitzenden des neuen Regionalverbandes wurde Martin Truckenbrodt aus Seltendorf (Landkreis Sonneberg) gewählt. Stellvertretender Vorsitzender ist Karsten Bube aus Suhl, Schatzmeister Rainer Ciechoradzki aus Eisenach.

ÖDP Regionalverband Südwestthüringen

Martin Truckenbrodt


Die ÖDP Thüringen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen