Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Wir werden beobachtet

Am Kreisparteitag der CDU im Kreisverband Hildburghausen - Henneberger Land am vergangenen Mittwoch war zumindest am Rande unser angekündigtes Volksbegehren zur Verkleinerung des Thüringer Landtags Thema gewesen.

Vor knapp zwei Jahren waren wir die ersten gewesen, die in Thüringen auf den Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antrieb für den Schienenverkehr hingewiesen haben. Heute ist den Medien zu entnehmen, dass die Thüringer Landesregierung bis 2028 den Dieselantrieb vollständig damit ersetzen will.

Die Zusammenhänge erschließen sich nur für Bürgerinnen und Bürger, welche unser politisches Wirken verfolgen. Allerdings ist es ganz offensichtlich so, dass wir von der Thüringer Parteipolitik beobachtet werden. Auch so nehmen wir mit innovativen Ideen und Aktionen Einfluss auf die Thüringer Landespolitik.

Zurück

Wichtiger Hinweis:
Blogbeiträge stellen die persönliche Meinung einzelner Parteimitglieder dar. Diese kann in Einzelfällen von der Programmlage der Partei abweichend sein. Auch ist es möglich, dass zu einzelnen Themen und Aspekten in der ÖDP noch keine Programmlage existiert.

Die ÖDP Thüringen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen