ÖDP Thüringen stellt fünf Kandidaten zur Europawahl 2019

Landesverband Thüringen auf der bundesweiten EU-Wahlliste sehr gut vertreten.

Auf ihrem 55. Bundesparteitag Ende Oktober in Bingen am Rhein nominierte die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) 99 Kandidaten für die Europawahl am 26. Mai 2019. Fünf Kandidaten stellt der Landesverband Thüringen: Martin Truckenbrodt auf Platz 12 (IT-Administrator, Seltendorf, Landkreis Sonneberg), Susann Mai auf Platz 34 (Krankenschwester, Worbis, Landkreis Eichsfeld), Frieda Büchner auf Platz 39 (Studentin, Erfurt), Dr. Peter Schneider auf Platz 52 (Informatiker, Körner, Landkreis Unstrut-Hainich-Kreis) und Martin Kiefer auf Platz 80 (Juwelier, Erfurt).

Für die zeitgleich zur Europawahl stattfindenden Kommunalwahlen bereitet die ÖDP Thüringen derzeit Kandidaturen u.a. in den Landkreisen Sonneberg und Eichsfeld vor.

Mehr Informationen: https://www.oedp-thueringen.de/wahlen/europawahl-2019/


Zurück

Die ÖDP Thüringen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen