Landtagswahl 2019: ÖDP Thüringen ist mit dabei

Alle Nominierungen erfolgreich!

Mit einer Landesliste mit sieben Kandidaten und zwei Wahlkreiskandidaten in den Wahlkreisen 2 Eichsfeld II und 19 Sonneberg I nimmt die Ökologisch-Demokratische Partei / Familie, Gerechtigkeit, Umwelt (ÖDP / Familie ..) an der Landtagswahl in Thüringen am 27. Oktober 2019 teil. Es handelt sich um den vierten Antritt zur Landtagswahl in der Geschichte des 1994 gegründeten Landesverbandes. 

Martin Truckenbrodt, 1. stv. Landesvorsitzender und Spitzenkandidat: "Wir haben nahezu ohne fremde Hilfe und zudem ohne kommerzielle Unterschriftensammler die letzten Monate mehr als 2.000 Unterstützungsunterschriften gesammelt. Für unseren kleinen Landesverband ist das eine großartige Leistung! Wir hoffen nun mit unserem neuen Landesprogramm vom 15. Juni 2019 und einem engagierten Wahlkampf am 27. Oktober in Thüringen erstmals ein Zweitstimmenergebnis von mehr als 1,0 % zu erreichen." Das bisher beste Ergebnis erreichte die ÖDP in Thüringen zur Bundestagswahl 2013 mit 0,6 %. Derzeit hat die ÖDP in Thüringen in den Landkreisen Eichsfeld und Saalfeld-Rudolstadt insgesamt neun kommunale Mandate inne.

Mehr Informationen zur Beiteiligung von ÖDP / Familie .. an der Landtagswahl 2019


Die ÖDP Thüringen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen